Hilfe und Antworten
zu dieser Website

Melde dich an, dann bekommst du automatisch eine Info, sobald das Video bereitsteht:
REGISTRIERUNG »

Häufige Fragen

Bin ich nach der Registrierung anonym?

Ja! Wir vergeben eine Nummer als Benutzername, die nicht mit dir in Verbindung gebracht werden kann. So bist du geschützt, auch wenn du selbst kein Pseudonym festlegst. Zur Anmeldung nimmst du immer deine E-Mail Adresse, aber die ist für niemanden zu sehen.

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

1. Registriere dich! Auch wenn du das Forum nicht benutzen willst, ist deine Registrierung sehr hilfreich, denn wir können so zeigen, dass viele Menschen unsere Themen wichtig finden. 2. Mach uns bekannt. 3. Schreib was im Forum.

Welche Folgen hat meine Registrierung?

1. Es entstehen keinerlei Pflichten für Dich! Du kannst das Forum benutzen und wir halten dich auf dem Laufenden – das ist alles. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden, wir schicken in jeder E-Mail einen speziellen Link dafür.

Wer kann mir wie helfen, wenn ich weitere Fragen habe?

Benutze das Formular weiter unten auf dieser Seite, du schickst damit eine Nachricht an unser Team. Wichtig: wir bieten hier keine therapeutische Hilfe, sondern nur Hilfe bei der Benutzung dieser Website.

Welche Themen eignen sich für das Forum?

Du siehst ja die Kategorien, das gibt die Richtung vor. Falls dir etwas fehlt, kannst du uns gerne schreiben, wir wollen die Kategorien nach Bedarf ergänzen. Oder noch besser: mach deinen Vorschlag im Forum, dann können andere sofort ihre Meinung dazu mit allen teilen.

Was muss ich im Forum ganz grundsätzlich beachten?

Bleib freundlich! Bleib freundlich! Bleib freundlich!

Antworten nicht gefunden?

Wir helfen gerne weiter. Da wir ein sehr kleines Team sind, kann es einige Tage dauern, bis wir uns melden – bitte hab etwas Geduld.

Dr. med. Heike Melzer
»Ein Blick auf den
digital beschleunigten Sex
des 21. Jahrhunderts ...
Slider

Pornos, Affären und Sexarbeit durchdringen unsere Gesellschaft durch und durch.

Dr. med. Heike Melzer

Ich habe mehr Geld für Sex ausgegeben als für alles andere – und alles heimlich, wie ein Junkie.

Anonym

Das »Make sex, not war« der sexuellen Revolution wandelt sich heute in ein »Make sex, not love«.

Dr. med. Heike Melzer

Irgendwann hatte ich gar kein Interesse mehr an Sex mit meiner Frau, ich wollte nur noch Pornos ... und als mir das so richtig klar wurde, das war dann schon ein "böses Erwachen".

Robert

previous arrow
next arrow
Slider